Ein Sommer in Kalifornien

  Startseite
    Coast
    Colorado
    Bodenwöhr
    Regensburg
    Los Angeles
    Sequoia Nationalpark
    Highway No. 1
    San Francisco
    Point Reyes
    Lake Tahoe
    Sacramento
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Letztes Feedback





http://myblog.de/stefanie-goes-usa

Gratis bloggen bei
myblog.de





Heidi, Heidi, deine Welt sind die Berge ...

So, endlich schaff ich es, dass ich mal wieder meinen Blog update :-)

Die vier Tage in Colorado waren der absolute Hammer. Es war so schön dort und die Berge und die Landschaft ist einfach so beeindruckend.

Am Donnerstag haben wir eine kleine Tour rund um Glenwood Springs gemacht und ich hab noch eine kleine Radtour gemacht während Ben in der Arbeit war. Ich konnte gar nicht genug kriegen von der Natur...in Sacramento ist die ja eher sehr selten :-)


 

Am Freitag war ich das erste mal in meinem Leben bei einem Rodeo dabei. Ich kann Euch sagen, dass ist mal ein Spass. Erst läuft eine Pferdeshow und alle singen die Nationalhymne und dann kommt das Bullriding. Danch kommt dann noch ein Sheep-riding für die Kinder. Die sitzen dann auf Schafen und müssen schauen, dass sie möglichst lange drauf bleiben, während das Schaf voll abgeht :-)

 


 

Am Samstag sind wir dann nach Grand Junction und zum Colorado National Monument gefahren. Man könnte sagen es ist die kleine Schwester des Grand Canyon, aber für mich war es völlig aussreichend. Es waren so gut wie keine Leute unterwegs und es war so heiß wie in der Wüste - einfach traumhaft. Ich denke ich muss dort nochmal im Herbst hin und eine Wandertour machen :-)

 

 


 

 


 

 

 

 

Am Sonntag sind wir nach Aspen gefahren und sind dort wandern gegangen. Ich hatte leichte Probleme mit der Höhe (über 3000m) und daher war die Wanderung auch nur eine relativ kurze. Aber auch sehr schön - wir sind zu einem kleinen See gewandert und als wir dann dort waren hat es angefangen zu regenen :-( Nur ein paar Meter entfernt lag sogar noch schnee. Nur mal so zum Vergleich - wir waren höher als die Zugspitze...

 

 

 


Aspen ist bestimmt ein Traum im Herbst. Wenn die ganzen  Espen sich gelb färben. Ich muss da jedenfalls unbedingt nochmal hin.

Am Montag sind wir dann in der Früh nach Denver gefahren. Leider hatten wir an dem Tag kein so gutes Wetter. Aber in Denver war es dann so schwül, dass wir doch wieder unser Sommerkleidung auspacken mussten. Denver ist eine sehr schöne Stadt - mit lauter alten Backsteinhäusern und rießen Hochhäusern, die super modern sind. Es ist echt eine gute Mischung und sehr schön um dort rumzulaufen. Die Parks haben zum Teil einen sehr europäischen Touch.

 

 


 

 

 

 

 

 


26.8.09 22:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung